Meister der Herzen – Aufstieg der 1.Mannschaft in die Bezirksliga

Jetzt ist es amtlich!!! Durch die Verkündung des SFV, dass die SG des SC Großrosseln und der SG St.Nikolaus genehmigt ist, steht fest, dass unsere 1.Mannschaft in die Bezirksliga aufsteigt.

Unsere 1.Mannschaft war Vorrundenmeister und aktueller Tabellenführer in der Kreisliga A Warndt.
Leider wurde beim Verbandstag beschlossen, dass der Quotientenmeister aufsteigt und somit St.Nikolaus Meister ist.

(Dadurch war der Traum, eine Doppelmeisterschaft feiern zu können, zerschlagen. Da unsere 2.Mannschaft aufgrund aller drei Kriterien, so oder so Meister geworden wäre.)

Die DJK war durch die Entscheidung darauf angewiesen, dass die SG zwischen Großrosseln und St.Nikolaus genehmigt wird. Da auch beim Verbandstag beschlossen wurde, dass es Absteiger gibt, war klar, dass Großrosseln 2 aus der Landesliga in die Bezirksliga absteigt. Durch die Genehmigung der Spielgemeinschaft kann St.Nikolaus nicht in die Bezirksliga aufsteigen und somit rückt die DJK Püttlingen nach.

Wir gratulieren ganz herzlich unserer 1.Mannschaft zum verdienten und vom ganzen Verein sehnlichst erhofften Aufstieg in die Bezirksliga.

Durch die einzigartige Tabellensituation im Saarland, Vorrundenmeister und aktueller Tabellenführer, ist unsere 1.Mannschaft mit Sicherheit auch “der Meister der Herzen”.

Wir bedanken uns bei allen Spielern, dem Trainer Manuel Haag, dem Betreuer Georg Kiefer, bei unserem Torwarttrainer Ralf Schwindling und unserer Physiotherapeutin Caroline Ferdinand und allen anderen die hier nicht erwähnt wurden.

Auch dem Vorstand, der den Neuaufbau der Mannschaft unter dem Trainer Surab Zuzoria gewagt hat, gilt ein Dank.

Surab Zuzoria war zwei Jahre unser Trainer. Unter ihm wurde die Mannschaft stark verjüngt und es wurde der Grundstein für den jetzigen Aufstieg gelegt.

Manuel Haag wurde zur jetzigen Saison unser Trainer. Die Mannschaft wurde unter ihm punktuell verstärkt und so gelang es in dieser Saison, endlich den Aufstieg zu feiern.

Auch wollen wir uns bei allen Zuschauern  und Sponsoren bedanken. Unseren scheidenden Clubheimwirten Maria und Filippo Fiandaca gilt unser Dank für das über ein jahrzehntlange Führen des Clubheims.

Aufgrund der Corona-Krise und der Umbauarbeiten im Clubheim werden wir die offizielle Aufstiegs- und Meisterfeier nachholen und den noch nicht feststehenden Termin separat verkünden.