22.02.2017: Auftritte der beiden Kinder-Jazz-Dance-Gruppen der DJK Püttlingen

Im Rahmen der Faasend-Veranstaltung des Pensionärvereins Püttlingen gab es den nächsten Auftritt der DJK-Tanzmäuse.

Neu eingekleidet in königsblauen T-Shirts, die von der Püttlinger Firma Flughafen Zubringer Leroux gestiftet worden waren, begeisterten die DJK-Tanzmäuse als Faasend-Schlümpfe das Publikum.

Hierzu Trainerin Nicole Chouteau: “Es war erneut ein sehr gelungener Auftritt unserer Tanz-Mäuse. Obwohl immer wieder neue Kinder zu der Gruppe hinzukommen, gelingt es immer wieder schnell alle zu integrieren und alle Kinder auf den nächsten Auftritt vorzubereiten. Es macht wirklich einen großen Spaß den DJK-Tanzmäusen zuzuschauen, was ja auch der große Applaus des Publikums wieder einmal eindrucksvoll gezeigt hat.”

Und auch die DJK-Jazz-Teens waren an der Faasend im Einsatz. Sie traten in ihren farben-frohen T-Shirts in der Senioren-Residenz Winterberg in Saarbrücken auf und versuchten den Sommer herbei zu tanzen.

Hierzu Jugendtrainerin Myriam Weiland-Knecht: “Die DJK-Jazz-Teens hatten nun bereits ihren dritten Auftritt und legen ihre Nervosität immer mehr ab. Es ist schön, wie sich die Kinder und Jugendlichen immer weiterentwickeln und immer größere Choreographien verinnerlichen.”

Nachdem die Kinder-Jazz-Dance-Abteilung im Mai 2014 neu gegründet worden war, haben sich mittlerweile beide Gruppen etabliert und treten sowohl bei vereinsinternen als auch bei öffentlichen Veranstaltungen auf. Wer die DJK-Tanzmäuse oder die DJK-Jazz-Teens bei einer Veranstaltung auftreten lassen möchte, kann sich gerne an den Jugendleiter oder an eine der beiden Trainerinnen wenden.

Das Training der DJK-Tanzmäuse (Jungen und Mädchen von 4 bis 8 Jahren) findet immer donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr unter der Anleitung von Nicole Chouteau im Turnraum des Kindergartens Am Schlössschen statt. Ebenfalls donnerstags am gleichem Ort trainieren auch die DJK-Jazz-Teens (Jungen und Mädchen von 8 bis 12 Jahren) von 18:00 bis 19:00 Uhr unter der Anleitung von Myriam Weiland-Knecht.

Das abwechslungsreiche Training macht allen Kindern mächtig Spaß und nebenbei wird spielerisch die Beweglichkeit und Koordination der Kinder geschult. So entstehen aus einfachen Schritt- und Bewegungsfolgen ganze Choreographien, was den Kids einen Riesenspaß macht.

Bei Interesse können Sie sich gerne an den Jugendleiter, Herrn Robert Knecht, Tel.: 0178 8479615, E-Mail: rk.djk@web.de, wenden oder direkt zu den angegebenen Trainingszeiten in den Turnraum der KiTa am Schlössschen kommen und sich bei den jeweiligen Trainerinnen zu einem Schnuppertraining anmelden. Der Einstieg ist jederzeit möglich.