02.07.2017: Spende des Gasthauses Wibbel für die Jugendabteilung der DJK Püttlingen

Beim Sport- und Waldfest durfte sich die Jugendabteilung der DJK Püttlingen über den Besuch von Stephanie Rohde, Inhaberin des alteingessenen Gasthauses „Zum Wibbel“ in Püttlingen, freuen. Denn stellvertretend für die Tippgemeinschaft des Gasthauses „Zum Wibbel“ überbrachte Frau Rohde der Jugendabteilung einen großzügigen Spendenscheck.

Im Gasthaus “Zum Wibbel” nehmen die Gäste schon seit Jahren an einer Fußball-Bundesliga-Tipp-Aktion teil. Dank der Initiative von Wirtin Stephanie Rohde ist die Tipp-Aktion an eine Spenden-Aktion für soziale Einrichtungen oder Sport- und Jugendarbeit betreibende Vereine gekoppelt. Von jedem abgegebenen 50-Cent-Tipp fließt die Hälfte in die Spendenkasse.

Die Jugendabteilung und der gesamte Verein der DJK Püttlingen bedanken sich für diese Spende bei Stefanie Rohde und der Tippgemeinschaft des Gasthauses „Zum Wibbel“ recht herzlich.

Hierzu DJK-Jugendleiter Robert Knecht, der den symbolischen Spendenscheck entegegen nehmen durfte: „Wir freuen uns wirklich sehr über die großzüge Spende der Tippgemeinschaft. Denn aufgrund der stetig wachsenden Anzahl an Kindern in der Jugendabteilung der DJK Püttlingen müssen wir uns ja auch immer wieder weiteres Trainingsmaterial anschaffen. Die aktuelle Spende des Gasthaues „Zum Wibbel“ werden wir wohl in die Anschaffung neuer Bälle und Lätzchen investieren, damit wir den Trainingsbetrieb optimal fortführen können. Denn der Verband hat ja gerade neue Ballgrößen für die verschiedenen Jugendmannschaften festgelegt. Daher kommt uns die Spende gerade recht.“

Die F- und die E-Jugend der DJK Püttlingen machen zu Beginn der Sommerferien eine kleine Pause, ehe die Jugendmannschaften ab Anfang August wieder mit dem Training beginnen. Die G-Jugend wird auch während der Sommerferien wie gewohnt freitags trainieren. Lediglich die Trainingszeiten verändern sich geringfügig durch den Wegfall der dritten Trainingsgruppe. So trainieren die DJK-Mini-Adler (Jahrgang 2012 und jünger) nun von 16:30 bis 17:30 Uhr und die G-Jugend von 17:45 bis 19:00 Uhr auf der Sportanlage im Espenwald.